Werkstattlampen Test

Werkstattlampen im Test

Werkstattlampen im Test

Um in der Werkstatt für ausreichend starkes Licht zu sorgen empfiehlt es sich nicht auf eine Standardbeleuchtung zurück zu greifen. Werkstattlampen zeichnen sich nicht nur mit den nötigen Wattzahlen, sondern auch durch ihre Robustheit und den flexiblen Einsatz aus.

Testübersicht Werkstattlampen

Kraftmaxx LED WerkstattlampeZuoao LED ArbeitsleuchteEleterot Tragbare LED ArbeitsleuchtePOWLI430 LED Akku Stablampe
Produkt

Kraftmax W1000 Hochleistungs LED Arbeitsleuchte

Zuoao LED Arbeitsleuchte

Eleterot Tragbare LED Arbeitsleuchte

POWLI430 LED Akku Stablampe
MarkeKraftmaxZuoaoEleterotVaro
TypArbeitsleuchteArbeitsleuchteArbeitsleuchteArbeitsleuchte
Gewicht680 Gramm260 Gramm250 Gramm640 Gramm
Hakencheckcheckcheckcheck
LEDcheckcheckcheckcheck
Magnethalterungcheckcheckcheckno
Bewertung5 Sterne4 Sterne4 Sterne3 Sterne
Button-Bei Amazon ansehenButton-Bei Amazon ansehenButton-Bei Amazon ansehenButton-Bei Amazon ansehen

Werkstattlampe im Einsatz

Wir haben uns Werkstattlampen genauer angesehen – Worauf sollte man bei Arbeitsleuchten achten?

Eine gute Werkstattlampe verfügt über eine Vielzahl an „Fähigkeiten“. Neben der Licht bzw. Lumenstärke, sollte man bei der Auswahl auf die Spritz- Wasserfestigkeit achten. Nicht selten ist man froh, wenn ein paar Spritzer der Lampe nichts anhaben können.

Gute Lampen besitzen einen Haken, sodass die Sie flexibel überall aufgehängt werden kann. Idealerweise verfügt die Lampe sogar über einen Magneten, sodass Sie auch auf nicht ebenen Flächen „montiert“ werden kann. Die Magneten der Lampen sind in der Regel so stark, dass man Sie einfach überall anhängen kann. Man sollte natürlich darauf achten, dass Sie nicht abrutschen. Die Leuchte sollte idealerweise ausserdem mit LED Lichtern bestückt sein.

Werkstattlampen mit Bewegungsmelder

Wer seine Lampe dauerhaft in seiner Werkstatt positioniert hat, kann auch darüber nachdenken sich ein Model zu besorgen, welches über einen Bewegungsmelder verfügt. Die Lampe würde dann einfach von selbst anspringen, wenn man die Werkstatt betritt. Werkstattlampen mit Bewegungsmelder sind in der Regel nicht für einen sehr flexiblen Einsatz gedacht. Eine Lampe die man zum Beispiel für Arbeiten unter der Motorhaube verwenden will, benötigt sicherlich keinen Bewegungsmelder.

Fazit

In unseren Augen hat die Hochleistungs-LED von Kraftmax das beste Rundum-Paket vorzuweisen. Sie ist in unterschiedlichen Wattstärken erhältlich, ist robust und hat alle Merkmale die man sich von einer guten Werkstattlampe wünscht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen